TIMELINE Dörr Group

28.05.2017 Wiedereinstieg in das ADAC Zurich 24h-Rennen mit dem Lamborghini Huracán Super Troefo und dem neuen Partner Giti Tire. Erfolgreiches Ergebnis: 2. Platz in der Klasse SP8
02.10.2016 Phil Dörr gewinnt die Kart-Mesiterschaft ROTAX MAX CHALLENGE GERMANY in der Klasse Junior und sein Bruder Ben Dörr gewinnt ebenso die Kart-Meisterschaft in der Klasse Mini
Einstieg in die Lamborghini Blancpain Super Trofeo 23.04.2016
17.3.2016 Bugatti München und Bugatti Frankfurt werden offiziell Teil der Dörr Group. Feierliche Eröffnung von Showroom und Lifestyle Boutique an der Isar
Erneuter Sieg der Meisterschaft im Toyota GT86 Cup für Dörr Motorsport 01.11.2015
Eröffnung Frankfurt Lotus und Stuttgart Lotus 04.05.2015
26.10.2014 Sieg der Meisterschaft im Toyota GT86 Cup durch Arne Hoffmeister und Fabian Wrabetz
Phil Dörr gewinnt die Meisterschaft im Rhein-Main- Kart-Cup 19.10.2014
20.06.2014 Kevin Estre fährt für Dörr Motorsport Rekordzeit beim ADAC Zurich 24h-Rennen auf einem McLaren MP4 12C GT3
McLaren München wird Teil der Dörr Group 06.05.2014
11.10.2013 Eröffnung Lamborghini Frankfurt
Eröffnung McLaren Stuttgart, Motorworld Stuttgart 26.09.2013
25.11.2011 Eröffnung McLaren Frankfurt und damit erster Baustein der Dörr Group
Fusion mit Autohaus Hess zu Autohaus Dörr + Hess mit vier Betrieben und 130 Mitarbeitern 2007
2004 Übernahme eines zweiten BMW-Standortes in Friedberg
Erster Klassensieg beim 24h-Rennen mit BMW M3, bis 2015 folgen sieben weitere Klassensiege für Dörr Motorsport 2003
2000 Gründung Dörr Motorsport GmbH
Erster Start beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring 1999
1997 Umzug von Langgöns nach Butzbach und offizielle Geschäftsführung von Rainer
25-jähriges Jubiläum BMW Dörr Langgöns 1995
1986 Rainer Dörr wird Deutscher Juniorenmeister in der 80 ccm-Klasse im Motocross
Gründung Autohaus Dörr GmbH BMW Vertragshändler 1970
02.10.2016
Phil Dörr gewinnt die Kart-Mesiterschaft ROTAX MAX CHALLENGE GERMANY in der Klasse Junior und sein Bruder Ben Dörr gewinnt ebenso die Kart-Meisterschaft in der Klasse Mini
23.04.2016
Einstieg in die Lamborghini Blancpain Super Trofeo
17.3.2016
Bugatti München und Bugatti Frankfurt werden offiziell Teil der Dörr Group. Feierliche Eröffnung von Showroom und Lifestyle Boutique an der Isar
01.11.2015
Erneuter Sieg der Meisterschaft im Toyota GT86 Cup für Dörr Motorsport
04.05.2015
Eröffnung Frankfurt Lotus und Stuttgart Lotus
26.10.2014
Sieg der Meisterschaft im Toyota GT86 Cup durch Arne Hoffmeister und Fabian Wrabetz
19.10.2014
Phil Dörr gewinnt die Meisterschaft im Rhein-Main-Kart-Cup
20.06.2014
Kevin Estre fährt für Dörr Motorsport Rekordzeit beim ADAC Zurich 24h-Rennen auf einem McLaren MP4 12C GT3
06.05.2014
McLaren München wird Teil der Dörr Group
11.10.2013
Eröffnung Lamborghini Frankfurt
04.10.2013
Eröffnung McLaren Stuttgart
12.05.2011
Eröffnung McLaren Frankfurt und damit erster Baustein der Dörr Group
2007
Fusion mit Autohaus Hess zu Autohaus Dörr + Hess mit vier Betrieben und 130 Mitarbeitern
2004
Übernahme eines zweiten BMW-Standortes in Friedberg
2003
Erster Klassensieg beim 24h-Rennen mit BMW M3, bis 2015 folgen sieben weitere Klassensiege für Dörr Motorsport
2000
Gründung Dörr Motorsport GmbH
1999
Erster Start beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring
1997
Umzug von Langgöns nach Butzbach und offizielle Geschäftsführung von Rainer
1995
25-jähriges Jubiläum BMW Dörr Langgöns
1986
Rainer Dörr wird Deutscher Juniorenmeister in der 80 ccm-Klasse im Motocross
1970
Gründung Autohaus Dörr GmbH BMW Vertragshändler

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.