Sein Spitzname ist Killer. Der Lotus 3-Eleven hat auf dem Hockenheimring die schnellste - jemals vom Magazin „sport auto“ gemessene - Rundenzeit für Seriensportwagen erzielt. Mit dem Team Dörr können Sie das auch.

Das Team Dörr hat nicht nur den Killer an Board, sondern zudem einen äußerst versierten Rennfahrer, der 2016 mit Dörr Motorsport seine Premiere in der Lamborghini Blancpain Super Trofeo feiert: Jaap Bartels. Der gebürtige Niederländer ist bei den Radical Masters ein bekannter Name, kann aber auch Erfolge in der Formel Ford, dem ADAC Zurich 24h-Rennen, der VLN oder dem Porsche Cup verbuchen und hat jetzt die Ideallinie für Sie. Steigen Sie ein ins Cockpit von Jaap Bartels und werden Sie zum Experten für 2,6km Hockenheimring.

Christian Gebhardt, Testredakteur und ein erfahrener Rennfahrer, hat mit dem Lotus 3-Eleven auf dem so genannten Kleinen Kurs eine unglaubliche Zeit von 1 Minute und 6,2 Sekunden gefahren und damit den Rekordwert für straßenzugelassene Seriensportwagen neu definiert. Dieser Extremwert ist umso beeindruckender, da er mit serienmäßiger Straßenbereifung und bei einer Außentemperatur von nur 8 Grad Celsius erzielt wurde.

Das komplette Video von der Rekordrunde sehen Sie hier.

Schauen Sie doch bei den Kolleginnen und Kollegen von Lotus Frankfurt und Lotus Stuttgart vorbei.

< zurück

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.