Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Dörr Motorsport

Dörr Motorsport bietet die komplette Laufbahn im Motorsport, angefangen vom Kartsport über professionelles Training bis hin zum GT-Sport. Um in der Erfolgsspur zu bleiben, holt die Mannschaft nicht nur berühmte Namen hinters Steuer, sondern schafft jedes Jahr noch optimalere Voraussetzungen, um immer wieder eine Siegesfahrt zu ermöglichen.

 

Dabei setzt Teamchef Rainer Dörr auf eine Kombination aus persönlicher Leidenschaft, sportlichem Fördern und professionellem Know-how. Seit rund zwanzig Jahren ist Dörr Motorsport erfolgreich auf den Rennstrecken Europas unterwegs. So dürfen sie auf unzählige Klassensiege im GT3- und GT4-Sport blicken, fahren auf Sieg in Kartmeisterschaften und sind alleiniger Kartimporteur in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden von Kart Republic. Zudem darf Dörr Motorsport sich als offizieller McLaren GT Dealer betiteln. 

 

Dörr Motorsport lebt das Thema Rennsport, angefangen mit einem Einstieg in den Kartsport mit Kart Republic und TB Racing, und GT-Sport vom Feinsten mit der Lamborghini Super Trofeo und dem ADAC Zurich 24h-Rennen. Dazu McLaren GT für die Straße und sogar Kartfahren im Team Dörr als Vergnügen ab 18. Dörr Motorsport macht das komplette Paket möglich – on track und off track.

 

Gentlemen, start your engines! 

 

Ihre Ansprechpartner

Robin Dörr
Team Manager
Dörr Motorsport
  
Tel +49 160 937 073 95
Fax +49 69 4269 406 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.