Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Deutsche Kart Meisterschaft

Die Deutsche Kart Meisterschaft (DKM) ist das höchste Kartsportprädikat Deutschlands und zählt als Sprungbrett für neue Motorsporttalente. Dies hat sich in den zurückliegenden Jahren immer wieder bewahrheitet. Die berühmtesten Beispiele sind Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher, DTM-Mercedes-Benz-Pilot Ralf Schumacher, sowie die Youngsters Nico Hülkenberg, Formel-1-Pilot beim Sauber F1 Team, Formel-1-Dreifachweltmeister Sebastian Vettel und BMW-DTM-Fahrer Timo Glock. Alle feierten in der DKM ihre ersten großen Siege. Internationalität wird dabei großgeschrieben, seit Mitte der 90er Jahre ist das Starterfeld stets mit den weltbesten Talenten gefüllt und macht die DKM zu einer der stärksten Kartrennserien der Welt.

 

„Jungen Nachwuchsfahrern wird hier ein optimales Umfeld geboten, um den ersten Schritt auf der Motorsport-Karriereleiter ganz nach oben zu machen.“ berichtet Rainer Dörr. 

 

Phil und Ben Dörr sind die Nachwuchshoffnung der Dörr Group und haben 2017 einen sehr guten Einstieg in die deutsche Kartmeisterschaft geschafft. Auch wenn Ihnen die Renngene bereits in die Wiege gelegt wurden, beweisen sie seit Jahren, dass sie es selbständig ganz nach oben schaffen können. Zum ersten Mal sind Phil und Ben Dörr 2017 in gleich drei Rennserien gestartet: in der seit Jahren bekannten Rotax Max Challenge, sowie den leistungsstärkeren Serien ADAC Kart Masters und der Deutschen Kartmeisterschaft. 2018 gehen beide in der Deutschen Kart Meisterschaft und ausgewählten Rennen des ADAC Kart Masters und der Kart Europameisterschaft an den Start. Insgesamt heißt das für jeden, mehr als zwanzig Rennwochenenden im Kart.


Der Rennkalender der Deutschen Kartmeisterschaft 2018

13.- 15. April Lonato (ITA)
11. – 13. Mai Wackersdorf
01. - 03. Juni Ampfing
27. – 29. Juli Kerpen
24. – 26. August Genk (BEL)

 

 

Ihr Ansprechpartner

Rainer Dörr
Team Manager
Dörr Motorsport
  
Tel +49 69 4269 782 00
Fax +49 69 4269 406 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

zurück


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.