Der britische Geheimagent James Bond hat sicher seinen Teil dazu beigetragen, dass die Marke etwas Geheimnisvolles, Abenteuerliches und ganz sicher Elegantes umweht.

Ab sofort bereichert Aston Martin die Dörr Group, und schon jetzt kommen Aston-Martin-Liebhaber zur neuen Markenvertretung mit Verkauf und Service in die Berliner Motorworld. Aston Martin ist die mittlerweile achte Supersportwagenmarke der Dörr Group an einem ihrer fünf Standorte innerhalb Deutschlands. 

 

Er ist definitiv einer der Superstars in der Palette des britischen Autobauers, der DBX*, das erste SUV in der 107-jährigen Geschichte von Aston Martin Lagonda. Mit der Vielseitigkeit und dem Fahrspaß, den man von einem Luxus-SUV mit einem dynamischen, sportlichen Fahrverhalten erwartet, setzt der DBX einen neuen Standard der Exzellenz in seiner Klasse. "Ich kann nicht genug betonen, wie aufregend und bedeutend der DBX für Aston Martin ist“, so Thomas Kiesele, Präsident von Aston Martin Europa. „Allein schon durch den Entwicklungsprozess führt dieser SUV unser Unternehmen in eine ganz neue Welt voller Inspiration.“ Die Basis für den DBX, der in Aston Martins speziell zu diesem Zweck konstruierten Werk in St. Athan, Wales, gebaut wird, ist eine neue, maßgeschneiderte SUV-Plattform, welche in diesem Sektor eine Seltenheit darstellt. Mehr als je zuvor hat dieser Konstruktionsprozess von Grund auf den einzelnen Abteilungen von Aston Martin ermöglicht, innovativ vorzugehen und ein noch nie dagewesenes Niveau in Bezug auf Design und Technologie zu erreichen. Das Resultat ist ein wahrhaft bemerkenswertes Auto.

 

Aston Martin Berlin jetzt auf der Zitadelleninsel
Luca Hillebrand ist das Gesicht von Aston Martin der Dörr Group. Der Sales Manager kommt von Lamborghini Frankfurt und freut sich, die Hauptstadt für Aston Martin begeistern zu dürfen. „Berlin ist eine junge, moderne Stadt mit sehr viel Potenzial in allen Bereichen. Das passt auch zum neuen Bild von Aston Martin. Mit dem SUV gehen sie neue Wege, erschließen sich viele neue Kunden“, weiß der Supersportwagenexperte. „Das macht meine Aufgabe hier sehr spannend. Und das erste Feedback von den Berliner Aston-Martin-Fahrern ist wirklich sehr gut.“ Und die passen in keine Schubladen mehr. So ist beim eleganten Briten mit Anzug und Krawatte das Interesse genauso hoch wie bei der Familien, die die Aston-Martin-Welt erleben möchte. 


„Es ist ein erstklassiges Auto. Das Design ist außergewöhnlich gut gelungen“, freut sich Luca Hillebrand. „Zudem sind sehr hochwertige Materialien verarbeitet. Der DBX ist ein klassischer Aston Martin im neuen Gewand. Wunderschön.“ Bei den renommierten GQ Car Awards im Februar hat der Aston Martin DBX die Auszeichnung als „Bestes Luxus-SUV“ erhalten. 

 

Die unverbindliche Preisempfehlung beginnt bei 193.500€ in Deutschland. Die ersten Auslieferungen werden im zweiten Quartal 2020 erfolgen. Aston Martin Berlin finden Sie auf der Zitadelleninsel 34 in der Motorworld Berlin. 
 

 

*Aston Martin DBX: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,32 l/100 km, CO2-Emission kombiniert: 269 g/km


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com

Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken McLaren, Lamborghini, Lotus, Bugatti, Pagani, Pininfarina, Dallara oder Dörr Motorsport.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.