In unserem Magazin „Pit Lane – Das Motor-Magazin vom Team Dörr“ erklären wir Technik einfach. In Ausschnitten gibt es das auch hier zu lesen. Heute: Der Heckflügel am Beispiel des McLaren 570S MSO High Downforce Kit.

 

Andreas Sandmann ist Aftersales Manager bei McLaren München und ein wahrer Experte im Bereich Technik. Rund zehn Jahre war er schon im Motorsport und viele Jahre zeitgleich auch als Serviceleiter für die Marken Jaguar, Land Rover, Lotus und Lamborghini tätig, bevor er ins Team Dörr wechselte. Andreas kennt sich bestens mit der Entwicklung und Funktion von Sonderbauteilen im Aerodynamikbereich aus und fährt selbst leidenschaftlich Kart.

 

 

 

— DEFINITION —

Bei einem Heckflügel wird die Ober- und Unterseite des Flügels umströmt. Das Bauteil erzeugt dadurch mehr Anpressdruck auf der Hinterachse und optimiert die Aerodynamik des Autos. Das McLaren 570S MSO High Downforce Kit im Speziellen besteht aus dem Carbon-Heckflügel und den sogenannten „GUIDE VANES“ – Kunststoffleisten, welche am vorderen Unterboden montiert werden. Die Kombination aus den beiden Bauteilen bewirkt eine bessere Luftströmung am Unterboden, was wiederum die Motor- und Bremsenkühlung verbessert. MSO steht übrigens für McLaren Special Operations – eine Sonderabteilung bei McLaren, die sich um individuelle und besondere Kundenwünsche kümmert.

 

— FUNKTION —

Der Vorteil des Kit wird neben der Optik, mit hochwertigen Materialien in Gloss Black und Palladium Grey, in der AERODYNAMIK des Fahrzeugs deutlich. Durch den windschnittigen Einfluss verbessert sich das Handling des Sportwagens. Das Auto wird auf der Hinterachse beim Bremsvorgang und bei Kurvenfahrten stabiler und bietet dem Fahrer mehr Anpressdruck auf der Hinterachse und damit ein Gefühl des sicheren und kontrollierten Fahrens bei sportlicher Fahrweise. Das Geniale dabei: Der Top Speed bleibt mit dem McLaren 570S MSO High Downforce Kit unverändert.

 

— GEWUSST? —

Das McLaren 570S MSO High Downforce Kit ist für die Modelle 570S und 570S SPIDER verfügbar. Der MSO Heckflügel ist ähnlich wie bei unseren McLaren-570S-GT4-Rennfahrzeugen, die wir in der ADAC GT4 Germany einsetzen. Der Heckflügel wird aus Carbon gefertigt, was bei Rennwagen das Hauptmaterial zur Gewichtsreduktion ist, und verfügt über eine dritte Bremsleuchte. Experten von MSO haben den Heckflügel für den McLaren 570S im Windkanal angepasst und abgestimmt. 

 

 

Good to know: Paketpreis in der Dörr Group: 9.990,00 E inkl. 19 % MwSt. sowie Montage und TÜV-Abnahme.

  

ÜBRIGENS... hier geht es zu unseren Ausgaben der Pit Lane. Viel Spass beim Stöbern. 


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com

Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken McLaren, Lamborghini, Lotus, Bugatti, Pagani, Pininfarina, Dallara oder Dörr Motorsport.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.