Mit der Dörr Driving School ermöglicht die Dörr Group den Einstieg vom Kart in den GT-Sport und Rennfeeling im eigenen Supersportwagen für Amateure.

 

 

Im Kart arbeitet das Team erfolgreich mit TB Racing von Thomas Braumüller und Valier Motorsport zusammen. Um den Sprung in den Rennwagen zu erleichtern, trainieren professionelle Instruktoren mit den Nachwuchsfahrerinnen und -fahrern die speziellen Fähigkeiten. Alle Coaches verfügen über Rennerfahrung und begleiten die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zu Testtagen und dann auf Wunsch auch gerne an der Strecke.

 

Zudem steht die Dörr Driving School ambitionierten Amateuren zur Seite und trainiert sie für Track Days oder den Einsatz bei Amateurrennen. Auf der Rennstrecke erfolgt aktuell der Support von McLaren Customer Racing, denn die Dörr Group ist der einzige Vertriebspartner der GT-Rennfahrzeuge von McLaren Customer Racing im deutschsprachigen Raum, zudem von Kart Republic in D-A-CH und den Beneluxländern.

 

Ihr Ansprechpartner: Robin Dörr

 

 

 


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com

Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken McLaren, Lamborghini, Lotus, Bugatti, Pagani, Pininfarina, Dallara oder Dörr Motorsport.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.