Dörr Motorsport greift nach Sommerpause wieder an

Das Team Dörr reist für das dritte ADAC GT4 Germany-Rennwochenende an die niederländische Küste nach Zandvoort. Nach Oschersleben und Spielberg ist dies ebenfalls eine neue Rennstrecke im Kalender von Dörr Motorsport.

Weiterlesen ...

Von ganz hinten aufs Podium

Dörr Motorsport ist zum zweiten Wochenende der ADAC GT4 Germany ins österreichische Spielberg gereist, eine neue Strecke für das Team, die für seinen hohen Anspruch an Tempo und Bremsen bekannt ist. Das Ergebnis: Podium für Thomas Krebs und Fred Martin-Dye.

 

Weiterlesen ...

Premiere für Dörr Motorsport in neuer ADAC GT4 Germany

Die Motorsport Arena Oschersleben war am vergangenen Wochenende im Fokus der Motorsportwelt, denn die ADAC GT4 Germany feierte ihre Premiere in der Magdeburger Börde. Auch für das Team Dörr Motorsport Neuland. Ein Wochenende mit hohem Lernfaktor...

Weiterlesen ...

Ben Dörr: Schneller Rookie in Wackersdorf

Nach seinem Titelgewinn im vergangenen Jahr, werden für Ben Dörr die Uhren im ADAC Kart Masters wieder auf Null gedreht. Der Rennfahrer aus Butzbach wechselt zu den Senioren und mischte beim Auftakt in Wackersdorf die erfahrene Konkurrenz auf. Am Ende belegt er Rang drei in der Meisterschaftswertung.

Weiterlesen ...


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com

Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken McLaren, Lamborghini, Lotus, Bugatti, Pagani, Pininfarina, Dallara oder Dörr Motorsport.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.