McLaren Automotive hat sein Motorsport-Händlernetz um einen weiteren Standort ausgebaut und eine neue Vertretung in der europäischen Region geschaffen. Mit der Ernennung von McLaren Frankfurt steigt die Gesamtzahl der offiziellen Motorsport-Händler innerhalb des McLaren Automotive Netzwerks auf 12 in sieben Ländern.

 

Mit den beiden bisherigen Standorten sind es nun 3 Händler in Europa, die Vertrieb, Service und maßgeschneiderten Kundensupport für McLaren Motorsportprodukte anbieten.

 

McLaren Frankfurt ist einer von drei Standorten der Dörr Group, neben Stuttgart und München, in Deutschland und der erste Standort, der als offizieller Motorsport-Händler in diesem wichtigen Markt bestätigt wurde. Der Motorsport ist ein wichtiger Bestandteil bei McLaren Frankfurt und der Dörr Group, die mit dem eigenen Team von Dörr Motorsport über mehr als 20 Jahre Motorsporterfahrung und ein starkes Renommee auf der Rennstrecke verfügen. 2019 tritt Dörr Motorsport in der ADAC GT4 Germany mit zwei McLaren 570S GT4 an.

 

McLaren Frankfurt schließt sich den bestehenden 2 Standorten McLaren Glasgow und McLaren Zürich an, um private Eigentümer und professionelle Kundenteams zu beraten und zu unterstützen, die den höchst erfolgreichen 570S GT4 und den neuen für 2019 angekündigten 720S GT3 einsetzen wollen.

 

Beide Modelle haben in dieser Saison bereits starke Ergebnisse bei den bisherigen Rennen erzielt, wobei der 570S GT4 derzeit sowohl die britische GT-Meisterschaft und auch die Michelin PILOT Challenge in den USA anführt, während der 720S GT3 bei seinem Debüt in Melbourne, Australien, den Sieg errang. "Motorsport treibt das Leistungsniveau aller Wettbewerber auf das höchste Niveau und ist der Kern aller Aktivitäten innerhalb von McLaren Automotive. Die Aufnahme von McLaren Frankfurt als Teil des offiziellen Motorsport Retailer-Netzwerks ist ein wichtiger Schritt, um das Serviceangebot für unsere Kunden in Europa weiter zu stärken, und ich freue mich, sie in dieser aufregenden Zeit im Netzwerk begrüßen zu dürfen. Der Standort befindet sich an einem strategisch starken Standort in Deutschland, um die Infrastruktur und den Support neben den bestehenden Vertriebspartnern für unseren Kundenstamm in Europa von Track-Day-Enthusiasten und wettbewerbsfähigen Kundenteams weiter zu verbessern.

 

Jeder der offiziellen Motorsport-Händler ist entscheidend für die Customer Journey, da er seine Kunden besser kennt und versteht als jeder andere und ist der Schlüssel zum Übergang von einem Kunden, der schon einige McLaren-Straßenfahrzeuge besessen hat, zu einem Kunden, der die ersten Erfahrungen im Motorsport sammelt.“

Dan Walmsley, Motorsportdirektor, McLaren Automotive.

 

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit McLaren Customer Racing, es gibt eine klare Struktur, die wir sehr befürworten. Die Wege sind kurz und das Team in Woking ist sehr fokussiert. Das Thema wird dort wie auch bei unserer Mannschaft mit großer Leidenschaft vorangetrieben. Der Ablauf beim Kauf eines Rennwagens ist im Grunde wie bei einem McLaren Straßenfahrzeug, die Kunden können in allen unserer McLaren Showrooms in Frankfurt, Stuttgart oder München von unseren Mitarbeitern kompetent beraten werden. Im Anschluss startet dann der Prozess: Lieferung, Service, Vorbereitungen und Betreuung der Fahrzeuge für und bei den Einsätzen unserer Kunden. Ob für einen Trackday oder ein professionelles Rennteam, wir bieten mit McLaren Customer Racing ein Komplett-Packet und stehen so rennsportbegeisterten Kunden zur Seite."

 

Rainer Dörr, Gründer und Inhaber, Dörr Group GmbH

 

 


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.
Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.