Dörr Motorsport und Giti Tire – eine Klasse für sich

Bereits zum zweiten Mal stellten sich Dörr Motorsport und Giti Tire dieser besonderen Herausforderung: Die Teilnahme an der 46. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife stand ganz im Zeichen der Weiterentwicklung. Im letzten Jahr waren das Nordschleifen-erfahrene Motorsport-Team und Giti Tire, einer der weltweit größten Reifenhersteller mit Entwicklungszentrum in Deutschland, bei dem legendären 24h-Rennen erstmals gemeinsam angetreten. Typisches Eifelwetter sorgte für herausfordernde Testbedingungen der Pneus, sodass alle Mischungen zum Einsatz kommen konnten.

Weiterlesen ...

Dörr Motorsport feiert mit KR-Chassis Sieg in der RMC

Dreifachsieg von Phil Dörr bei den Senioren, Junior Ben Dörr auf Rang vier. Am vergangenen Wochenende fand im belgischen Genk der Auftakt der Rotax Max Challenge Germany statt. Mit dabei war auch Kart Republic-Importeur Dörr Motorsport und lieferte eine starke Vorstellung ab. Bei den Senioren ging an dem Team kein Weg vorbei.

Weiterlesen ...

Von der Rennstrecke auf die Straße zum Anfassen

Noch eine Woche bis zum wichtigsten Event des Jahres für Dörr Motorsport und Reifenpartner Giti Tire, dem ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Das Team will den Beweis antreten, dass es sich von 2017 auf 2018 noch besser aufgestellt habt, um um den Klassensieg zu kämpfen.

Weiterlesen ...

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Mit ihm hat Rainer Dörr Lamborghini zurück nach Frankfurt gebracht. Die Zusammenarbeit war von hoher Professionalität und Vertrauen geprägt. Nun ist der ehemalige CEO der italienischen Edelmarke nach einem Ausflug zu den vier Ringen zurück im Team Dörr und grüßt auf Französisch.

Weiterlesen ...


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com

Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken McLaren, Lamborghini, Lotus, Bugatti, Pagani oder Dörr Motorsport.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.