Aston Martin

„Berlin ist eine junge, moderne Stadt mit sehr viel Potenzial in allen Bereichen. Das ergänzt sich auch mit dem neuen Marken-Bild von Aston Martin. Es sind schon immer wunderschöne Autos mit über 100 Jahren britischer Designerfahrung. Die Weiterentwicklung in der Kombination von Tradition und Moderne gelingt der Marke außergewöhnlich gut. Dabei ergibt sich eine äußerst hohe Individualität der Fahrzeuge mit unzähligen Möglichkeiten in Leder, Lack und Farbvariationen."

Luca Hillebrand, Brand Manager Aston Martin in der Dörr Group

Aston Martin Berlin

Aston Martin Lagonda ist die weltweit einzige unabhängige Premiumfahrzeuggruppe mit mehr als 100 Jahren Design- und exzellenter Automobilqualität. Und er ist definitiv der Superstar in der Palette des britischen Autobauers, der DBX, das erste SUV–Modell in der Geschichte von Aston Martin. Mit der Vielseitigkeit und dem Fahrspaß, den man von einem Luxus-SUV mit einem dynamischen, sportlichen Fahrverhalten erwartet, setzt der DBX einen neuen Standard der Exzellenz in seiner Klasse. Die Basis für den DBX, der in Aston Martins speziell zu diesem Zweck konstruierten Werk in St. Athan, Wales, gebaut wird, ist eine neue, maßgeschneiderte SUV-Plattform – eine Seltenheit in diesem Sektor. Mehr als je zuvor hat dieser Konstruktionsprozess von Grund auf den einzelnen Abteilungen von Aston Martin ermöglicht, innovativ vorzugehen und ein noch nie dagewesenes Niveau in Bezug auf Design und Technologie zu erreichen. Das Resultat ist ein wahrhaft bemerkenswertes Auto.

Aston Martin Berlin

Zitadellenweg 34

13599 Berlin

 

Öffnungszeiten Sales

Mo. – Fr. 

10.00 – 19.00 Uhr

Sa.

10.00 – 14.00 Uhr

 

Öffnungszeiten Service

Mo. – Fr. 

8.30 – 17.00 Uhr

Sa.

geschlossen

Modelle

Valhalla 

Valhalla steht für eine neue Definition von Aston Martin. Mit dem kombinierten Antriebsstrang aus 950 PS, erzeugt durch den leistungsstärksten 4,0 Liter V8-Twin-Turbomotor und ein Batterie-Hybridsystem, einer neuen Carbon-Konstruktion und einer Aerodynamik, die von der wegweisenden, zuerst beim revolutionären Aston Martin Valkyrie angewendeten Philosophie inspiriert ist, bietet der Valhalla das perfekte Gleichgewicht zwischen Hypercar-Performance und modernem Antrieb, Fahrdynamik und einzigartig edlen Designmaterialien. Damit definiert er den Supercar-Sektor komplett neu.

Valkyrie 

Der Aston Martin Valkyrie kommt einem Wagen der Formel 1 so nahe wie möglich. Mit 1155 PS ist er das leistungsstärkte Fahrzeug in der Automobilhistorie von Aston Martin. Der Valkyrie zeichnet sich durch eine komplett aus Carbon gefertigte Karosserie und durch seine rebellische Technologie, die das Ergebnis der Partnerschaft mit Red Bull Advanced Technology ist, aus. Für die enorme Leistung sorgt ein 6,5-Liter-V12-Motor, welcher zusammen mit Cosworth entwickelt wurde. Anders als ein herkömmlicher Hybrid profitiert dieser beim Start von einem höheren Drehmoment und wird zusätzlich durch einen Elektromotor unterstützt. 

V12 Vantage

Mit seinen 700 PS macht dieser 5,2-Liter-V12-Twin-Turbo-Motor den neuen V12 Vantage zum stärksten Vantage, den es je gab. Als abschließende Edition verkörpert der V12 Vantage explosive Kraft in einem einzigartigen Design und hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck. Ein passender Abschied von einer wahrhaft ikonischen Sportwagenreihe von Aston Martin.

Vantage F1 Edition

Seit der Saison 2021 ist Aston Martin für das aktuelle Saftey Car der Formel 1 zuständig. Nun kann man den sportlichen Zweisitzer auch im Design des Saftey Cars auf der Straße fahren. Er steht als Coupé und Roadster für Fahrspaß pur. Für die entsprechende Kraftentfaltung sorgt der, um 25 PS verbesserte, 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 von Aston Martin. Die F1 Edition beschleunigt in 3,6 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht in der Spitze 314 Stundenkilometer.

Vantage

Der markante Zweisitzer ist das Resultat von kompromisslos hohen Standards in Design, Entwicklung und Verarbeitung. Er steht als Coupé und Roadster für Fahrspaß pur. Für die entsprechende Kraftentfaltung sorgt der 510 PS (685 Nm) starke 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 von Aston Martin, der mit einem Acht-Stufen-Automatikgetriebe von ZF kombiniert ist. Der Vantage Roadster beschleunigt in 3,7 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht in der Spitze 306 Stundenkilometer.

DBX707

Einfach ausgedrückt: Der DBX707 ist mit dem leistungsstärksten Motor aller derzeit produzierten und erhältlichen Luxus-SUVs ausgestattet. Das Motto: Der Schnellste. Der Stärkste. Der Schönste. 707 PS und 900 NM Drehmoment sorgen für eine Beschleunigung, welche der eines Sportwagens gleicht. Ein neu entwickeltes 9-Gang-Getriebe mit einer im Rennsport entwickelten Nasskupplung sorgen für 30% schnellere Schaltvorgänge und somit für noch mehr Sportlichkeit und Dynamik. Der DBX707 beschleunigt in 3,3 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 310 Stundenkilometer.

DBX

Angetrieben von einer neuen Version des klassischen 4-Liter-Twin-Turbo-V8-Motors, der auch im DB11 und Vantage zu finden ist, bietet der DBX eine beeindruckende Leistung mit 550PS und 700NM Drehmoment, die auf die spezifischen Anforderungen dieses Modells abgestimmt ist. Mit einer Soundkulisse, die zweifellos von einem Aston Martin stammt, sorgt das aktive Auspuffsystem dafür, dass dieser Luxus-SUV edel und fein, doch im nächsten Moment schon aggressiv und berauschend klingen kann. Die Vielseitigkeit des Motors beschränkt sich nicht nur auf die Geräuschentwicklung; der V8-Turbo hat eine Zylinderabschaltfunktion zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs, bringt den DBX aber in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 291 km/h.

DB11

Nach seiner erfolgreichen globalen Markteinführung im Jahr 2016 ist der klassische GT von Aston Martin - der renommierte DB11 - nun auch mit einem 4,0 Liter-V8-Motor mit Doppel-Turbolader erhältlich. Als perfekte Ergänzung zu dem 5,2 Liter-V12 mit Doppel-Turbolader wird mit dem neuen Triebwerk der sportliche Charakter des DB11 noch mehr betont und gleichzeitig wird dieser durch eine Kombination aus herausragender Leistung und verbesserter Effizienz eine noch attraktivere Wahl. Mit 510 PS und einem Drehmoment von 675 Nm steht die Leistungsfähigkeit des V8 außer Frage. Der DB11 beschleunigt von 0-100 km/h in nur 4,0 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 301 km/h.

DBS  

Mit dem neuen DBS hat Aston Martin einen Super-GT geschaffen, der seinesgleichen sucht. Einer, der den Kampf mit den Besten der Welt zu seinen eigenen Bedingungen aufnimmt. Verkleidet mit makellos geformten Kohlefaser-Karosserieteilen ist er mit einem muskulösen, höchst individuellen Styling gesegnet. Ein Look, der perfekt mit der kraftvollen Leistung des 5,2-Liter-Twin-Turbo-V12 von Aston Martin harmoniert. Er ist so abgestimmt, dass die enorme Leistung von 725 PS und ein immenses Drehmoment mit 900 Nm für ein atemberaubendes Ansprechverhalten und außergewöhnliche Fahrleistungen sorgt.
Ihre Ansprechpartner
Technician Berlin Fabian Kusch
Top