Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

mclaren logo startseite

Weltweit gibt es rund 50 McLaren Händler. McLaren Automotive achtet auf Exklusivität und prüft genau, wo ein neuer Standort eröffnet wird. Vor allem wird geprüft, wer den Standort eröffnet...

McLaren 720S V1

weiter

Die Modelle von Lamborghini sind unvergleichlich durch Ihre Synthese aus faszinierendem Design, höchster Fahrdynamik, technologischer Kompetenz, hochwertiger...

Lamborghini Urus

weiter

Seit 2015 ist Lotus ein Teil der Dörr Group. Wie schon bei den zuvor bestehenden Marken kamen hier die Vertreter aus Großbritannien auf Rainer Dörr zu, um ihm die Vertretung der Super- sportwagen...

Lotus Evora 430GT

weiter

Nicht einmal fünf Jahre nach dem Einstieg von Rainer Dörr in die Klasse der Supersportwagen ist die Dörr Group ganz oben angekommen. Bugatti ist das jüngste Mitglied der Hypercar-Familie und zaubert...

Bugatti Chiron

weiter

pagini logo startseite

Pagani und die Dörr Group schreiben beide eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte. Jetzt machen die italienische Edelmanufaktur und der Supersportwagen - Experte gemeinsame Sache: Pagani Stuttgart ist ein ...

Pagani Huayra Roadster

weiter

Schnell, stark, gut – das ist Dörr Motorsport. Rund 15 Profis und Motorsport- enthusiasten zählt das Team um Teamchef Rainer Dörr, Team Manager Robin Dörr und Techniker Jörg Ullmann. Die beiden...

Dörr Motorsport

weiter

Aktuelle News

Spannung bis zur allerletzten Sekunde in Vallelunga

Auch die Ergebnisse aus dem zweiten Teil des Rennwochenendes im Autodromo Vallelunga können sich sehen lassen: Dank einer starken Qualifying-Performance holt Manuel Lauck in der #69 auch für das erste Rennen zum Super Trofeo Weltfinale die Pole-Position. Florian Scholze schlägt sich gut und fährt im zweiten Teil des Qualifyings einen fünften Startplatz raus.

 

Weiterlesen ...

Maximale Punkteausbeute in Vallelunga: zwei Rennsiege und ein Titel

Ciao Ragazzi aus dem Autodromo Vallelunga in Italien! Das letzte Rennwochenende der Saison in der Lamborghini Super Trofeo hätte für Dörr Motorsport nicht besser starten können: Manuel Lauck fuhr auf der 4,085 Kilometer langen Strecke mit seinem #69 Lamborghini Huracán Super Trofeo Evo im ersten Qualifying auf die Pole-Position. Beste Ausgangslage für das erste Rennen des Wochenendes. 

Weiterlesen ...

Dörr Group ergänzt Portfolio um legendäre italienische Edelmarke – Ein Abend mit Horacio Pagani im Stuttgarter Wohnzimmer

Die einzigartige Markenvielfalt der Dörr Group lässt Träume wahr werden und sorgt für Herzrasen bei den Enthusiasten für Supersportwagen. Jetzt wurde die Eröffnung von Pagani Deutschland gefeiert – unverkennbar italienisch im „neuen Wohnzimmer“ von Horacio Pagani am Standort Stuttgart. 

Weiterlesen ...

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.