RMC-Sieg und Meisterschaftsführung für Dörr Motorsport

Für das Dörr Motorsport-Quartett ging es am zurückliegenden Wochenende zum zweiten Lauf der Rotax Max Challenge Germany ins sächsische Mülsen. In der Arena E knüpfte die Kart Republic-Mannschaft nahtlos an die erfolgreiche Vorstellung des Saisonauftaktes in Wackersdorf an und lieferte ab.

Weiterlesen ...

Zweites Podium für Dörr Motorsport

Das dritte Rennwochenende der ADAC GT4 Germany wird Dörr Motorsport aus Frankfurt noch lange in Erinnerung bleiben. Das wichtigste Ereignis ist definitiv ein dritter Platz von Andreas Wirth und Phil Dörr auf ihrem Aston Martin Vantage GT4 im zweiten Rennen.

Weiterlesen ...

Dörr Motorsport auf RMC-Top-Kurs: Erfolgreicher Einstand in Wackersdorf

Vier Piloten des Dörr Motorsport-Teams reisten am vergangenen Wochenende zum Auftakt der Rotax Max Challenge Germany ins bayerische Wackersdorf. Auf dem 1.197 Meter langen Kurs in der Oberpfalz mischte das Quartett in der DD2-Kategorie vorne mit und feierte neben einem Vorlaufsieg, Top-Ränge im Rennen der Singlebrand-Serie.

 

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Rotax-Saisonstart für Dörr Motorsport

Erstmalig geht es für Dörr Motorsport in dieser Saison mit einem eigenen Team in der Rotax Max Challenge an den Start. Der Kart Republic-Importeur feierte in den vergangenen Wochen den internationalen sowie nationalen Saisonauftakt und wusste dabei auf ganzer Linie zu überzeugen.

Weiterlesen ...


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com

Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken McLaren, Lamborghini, Lotus, Bugatti, Pagani, Pininfarina, Dallara oder Dörr Motorsport.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.